Wein- und Kulturtage 2015

Und wieder geht eine tolle und erfolgreiche Veranstaltung zu Ende.

Es hat uns sehr viel Spaß gemacht!

Wir bedanken uns herzlich bei allen, die vorbeigeschaut und uns geholfen haben.

 

Einen ausführlichen Zeitungsartikel finden Sie hier.

 

 

Strahlender Sonnenschein- lachende Gesichter- zufriedene Veranstalter-, so könnte man die Wein- und Kulturtage 2015 des NOCC in der Tat kurz und knapp umschreiben.

Es fing bei wunderschönem Wetter am Freitag um 18:00 Uhr an. Der Präsident des NOCC, Dr. Hans-Valentin Kirschner, begrüßt die Besucher auf dem gut gefüllten Rathausplatz, unter ihnen politische Prominenz: Stadtbürgermeister Dieter Kuhl mit den Beigeordneten Klaus Knoblich und Franz Josef Schatz sowie Annette Hauck und Andrea Zucker für die CDU im Stadtrat von Nieder-Olm. In seiner Begrüßung wies Kirschner auf die Bedeutung des Festes hin, das ein Beitrag leisten will zur kulturellen Vielfalt von Rheinhessen, insbesondere auf seine großartige Weinkultur. Der NOCC als Veranstalter sei sich als ein in der Heimat verbundener Fastnacht- Club seiner Aufgabe bewusst, einen Beitrag zum kulturellen Erscheinungsbild Rheinhessens zu leisten. Stadtbürgermeister Dieter Kuhl würdigte das Engagement des Clubs und seine Bedeutung für die Stadt und die Region und überraschte die zahlreichen Gäste mit der Ankündigung eines Wochenmarktes, der samstags das Leben in der Innenstadt intensivieren soll. Mangels Jackett ging der Griff nicht obligatorisch in die Innentasche, sondern diesmal in die Gesäßtasche. Das Ergebnis war gleichermaßen befriedigend und brachte einen Scheck hervor, den der NOCC gerne annahm.

Den kulturellen Anfang machte die Bigband des Gymnasiums Nieder-Olm mit ihren begeisternden Melodien. Das Publikum dankte und geizte nicht mit Beifall. Auch im nächsten Jahr sollten Sie wieder dabei sein. Während der Festtage traten noch die Bands Mani4Nothing und Fooks Nihil auf. Für Farbtupfer und flotte Rhythmen sorgten die Tanzgruppen des NOCC. Ein Höhepunkt war zweifelsohne die Weinprobe mit dem SWR Weinmann Werner Eckert, der gekonnt und fachkundig, gleichwohl mit Leichtigkeit durch die 12 von den beteiligten Weingütern angestellten Proben führte. Die Windbeidel des NOCC lockerten mit ihrem Gesang die Weinprobe zusätzlich auf. Am Sonntag war der Bläserchor aus Ober-Olm zu Gast, der mit seinen flotten Rhythmen den Frühschoppen begleitete.

Eine besondere Erwähnung verdienten die Speisen. Nicht die üblichen Bratwürste, sondern rheinhessische Spezialitäten, fachkundig und frisch zubereitet von Chefkoch Frank Schwarztrauber und seiner Mannschaft. Die Besucher sparten nicht mit anerkennenden Worten und fühlten sich sichtlich in dem wunderschönen Ambiente, gestaltet mit Zelten und liebevoll hergerichteten Tischen, wohl. Auch Daria Albino, die Eventmanagerin des NOCC, die für die Veranstaltung verantwortlich zeichnete, war sichtlich zufrieden, am Sonntagabend allerdings auch erschöpft. Der Präsident dankte den vielen Helfern für ihren unermüdlichen Einsatz, ohne die dieses Fest nicht möglich wäre, insbesondere dem „technischen Dienst“ Jürgen Kolb und Erik Emmerich. Nicht zu vergessen die Männer vom Bauhof für ihren Einsatz bei der Gestaltung des Platzes, insbesondere aber auch für den Aufbau der Bühne. Wir dürfen gespannt sein, was sich der Club im nächsten Jahr einfallen lässt, bei den vierten Wein- und Kulturtagen von Nieder-Olm.

Unsere mittlerweile traditionellen Wein- und Kulturtage finden in diesem Jahr vom 26.- 28. Juni 2015 statt. Die Planungen sind bereits in vollem Gange.

Die diesjährigen, teilnehmenden Weingüter, auf die wir uns sehr freuen sind:

  • Weingut Beck (Hedesheimer Hof) - Stadecken-Elsheim
  • Weingut Bischofsmühle - Nieder-Olm
  • Weingut Münzenberger - Zornheim
  • Weingut Vincent Eckert - Klein Winternheim
  • Weingut Geisinger - Ober-Olm
  • Weingut Norbert Becker - Nieder-Olm
 

Neben Live-Musik und einem bunten Programm, werden regionale Speisen im NOCC- Essenszelt den Gästen geboten.
Das Highlight in diesem Jahr ist wieder die Weinprobe am Samstagabend.

Sie möchten an der Weinprobe teilnehmen? Die Karten gibt es ab sofort für 13,00 € bei "PlotSpot GmbH, Bahnhofstraße 4 (Rekor Liebmann Passage) in 55268 Nieder-Olm

(Infos zu den Öffnungszeiten finden Sie unter www.plot-spot.de)

-(Achtung! Begrenzte Teilnehmeranzahl)

 

--- Weitere INFOS ---

 

  • die Weinprobe findet am Samstag den 27.06.2015 um 18:00 Uhr statt
  • die Moderation erfolgt durch den SWR Weinexperten Werner Eckert
  • am Sonntag findet der Kaffee- und Kuchenverkauf der Garde

Unsere Öffnungszeiten:
  • Freitag, 18:00 - 24:00 Uhr
  • Samstag, 17:00 - 24:00 Uhr
  • Sonntag, 11:00 - 15:00 Uhr

 

Also: Halten Sie sich die Tage in Ihrem Kalender frei. Wir freuen uns auf Ihr kommen und auf ein tolles Fest!!

Bei Fragen oder Anregungen stehen wir gerne zur Verfügung.

Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Schauen Sie doch einmal hier vorbei!

 

 

Wir bedanken uns bei der MVB (Nierlassung Nieder-Olm) für ihre Unterstützung.

 

Mitglied werden?

Hier finden Sie alle Informationen.

Hier finden Sie uns

NOCC 1903 e.V.

Teufelspfad 11

55268 Nieder-Olm

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

Telefon:

+49 6136 958989

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular.

Unsere Besucherzahl

NOCC Zeitung

Der Windbeidel zum Download
Ausgabe 2.pdf
PDF-Dokument [19.2 MB]

Für weitere Ausgaben folgen Sie dem Link!

Info

Viele Bilder zu unserer Kampagne sind bei Foto Seidl in Nieder-Olm erhältlich. 

Rundschreiben 01/2017

Unter folgendem Link findet ihr das Rundschreiben 01/2017 des Präsidiums. Bei Interesse, Anregungen und Fragen nehmt einfach mit uns telefonisch oder per Mail Kontakt auf.