Die Laurenzi Hexen

NOCC - Hexen(aus)flug
Im September kamen die Laurenzi-Hexen des NOCC zu ihrem alljährlichen Ausflug aus allen Richtungen auf ihren Besen angeflogen.

NOCC Hexen mit Ihrem Besen unterwegs.......

NOCC - Hexen(aus)flug
Im September kamen die Laurenzi-Hexen des NOCC zu ihrem alljährlichen Ausflug aus allen Richtungen auf ihren Besen angeflogen.
Der Start war gleichzeitig das Ziel, nämlich Bingen am Rhein.  Hier überquerten die Hexen den Fluss mit dem Schiff, das sie in Assmannshausen bei strahlendem Sonnenschein verließen. Mit der Seilbahn erklomm man in aller Gemütlichkeit die Höhen des Niederwaldes, um sich oben angekommen auf die Wanderung mit Ziel Niederwald-Denkmal zu machen.
Der Weg führte zunächst zum Zaubertunnel und es galt, diesen in tiefster Dunkelheit zu passieren. Fast ausnahmslos stellten sich die Hexen dieser großen Herausforderung. Am Ende des Tunnels wartete ein Unterschlupf, der an das Innere eines mittelalterlichen Turmes erinnerte. Das Wetter hatte sich inzwischen den Ausflüglern angepasst und es zeigte sich von seiner temperamentvollen Seite. Regnete es doch jetzt in Strömen.  Natürlich ließen die Hexen sich nicht entmutigen und nutzen die Gunst des Momentes, um in dem Unterschlupf zum ohnehin geplanten Picknick überzugehen. Dieses gestaltete sich in Form eines bunten Buffets, zu dem jede Hexe ihren Obolus beitrug und das keine Wünsche offen ließ.
Bei bester Laune wurde schließlich die Wanderung trotz anhaltenden Regens fortgesetzt.
Angekommen am Niederwalddenkmal genoss man zunächst den herrlichen Ausblick auf den Rhein und das schöne Rheinhessen und anschließend, inzwischen wieder bei Sonnenschein, einen Cappuccino im Freien.
Die letzte Etappe des Ausfluges begann mit einer Gondelfahrt über den Weinreben hinab nach Rüdesheim und endete schließlich mit der Schifffahrt zum Ausgangsort Bingen. Hier wurde dieser ereignisreiche Tag abgerundet bei einem leckeren Essen in einem gemütlichen Lokal.
Und natürlich kannte die Kreativität keine Grenzen, als bereits bei der Heimfahrt über das Ziel des nächsten Hexen(aus-)flugs nachgedacht wurde.

Hex, Hex - die Laurenzi-Hexen des NOCC……
……es war eine Idee vor vielen Jahren, nette Damen zur närrischen Zeit in Hexen zu verwandeln.

Unsere „Oberhexe“ Maria Schultheis machte sich auf die Suche nach „Mitstreiterinnen“ und hatte Erfolg. Spontan erklärten sich sechs Frauen aus Nieder-Olm bereit, gemeinsam mit Maria Schultheis bei der Rathausstürmung die NOCC-Garde zu unterstützen.

2003 nahmen sie erstmals am Fastnacht-Dienstag-Umzug in Nieder-Olm teil und sind seitdem ein fester Bestandteil der Nieder-Olmer Fastnacht. Bis heute ist die Gruppe auf 17 „Hexen“
angewachsen und erfreut sich vieler Anfragen von Frauen, die „Laurenzi`s“  zu unterstützen.

Die Laurenzi Hexe vom NOCC war`n letzt Woch in Kölle – des war schee Uff de Sitzung fer Meedcher in de Günzenichhall Do warn se die Stars – wurde gefilmt überall. Die Sitzung war klasse – sie habbe viel gelacht. Nur beim Alaaf rufe – hot`s noch net so geklappt. Doch unser Hexe, die sind ja schlau,die habbe gehext – aus Alaaf wurd Helau und jetzt grüße die Kölner- iss des net schee mit Helau die Hexe vom NOCC

Unsere Hexen in Action

Mitglied werden?

Hier finden Sie alle Informationen.

Hier finden Sie uns

NOCC 1903 e.V.

Teufelspfad 11

55268 Nieder-Olm

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

Telefon:

+49 6136 958989

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular.

Unsere Besucherzahl

NOCC Zeitung

Der Windbeidel zum Download
Ausgabe 2.pdf
PDF-Dokument [19.2 MB]

Für weitere Ausgaben folgen Sie dem Link!

Info

Viele Bilder zu unserer Kampagne sind bei Foto Seidl in Nieder-Olm erhältlich. 

Rundschreiben 01/2017

Unter folgendem Link findet ihr das Rundschreiben 01/2017 des Präsidiums. Bei Interesse, Anregungen und Fragen nehmt einfach mit uns telefonisch oder per Mail Kontakt auf.